legacy OS trotz UEFI BIOS booten

Mein alter Rechner ist verblichen. Die SSD Festplatte hat überlebt., Win 8.1 32bit auf einem legacy BIOS instaliert

Um den neuen Rechner mit der alten Festplatte zu booten sind einige Handgriffe nötig.

Hardware:
Samsung 64GB SSD-Festplatte,
USB zu SATA Adapter. Ging trotz USB2.0 ganz passabel.Neuer PC: Lenovo Desktop, H-Series

BIOS: (F1 beim Einschalten drücken)

1) Secure boot abschalten

P1080779

2) CSM enablen, danach Einstellungen wie gezeigt.

P1080781

3) Das Boot Setup einstellen, ohne Bild

4) optional, F12 beim Start drücken, dann kann man das Boot Device auswählen

F12-boot

Jetzt lassen sich auch die diversen CD, DVD und USB Tools booten.

Windows | Fenster verschieben minimieren maximieren

..mit der Tastatur, Keyboard

Verschieben Move

1) in Fenster klicken
2) ALT + Leertaste
3) m Taste > es erscheint ein Kreuz mit Pfeilen
4) Jetzt kann das Fenster kann mit den Cursor Tasten verschoben werden.

Gut wenn sich die Titelzeile über dem oberen Bildschirmrand befindet.

Maximieren Maximize

1) in Fenster klicken
2) ALT +  Leertaste
3) x

Minimieren Minimize

1) in Fenster klicken
2) ALT +  Leertaste
3) n

Windows Drag & Drop

Funktioniert vom Desktop zum Explorer Fenster und zwischen den Explorer Fenstern in beide Richtungen.

File oder Orden mit linker Maustaste (LM) bewegen == Verschieben
–> Kleines Rechteck neben dem Mauszeiger.

LM & STRG == Kopieren
–> Rechteck und kleines Plus neben dem Mauszeiger

LM & Alt == Verknüpfung
–> Rechteck und kleiner gebogener Pfeil neben dem Mauszeiger

Getestet mit Win 7